Hersteller Nils Master

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Finlandia-uistin Oy wurde im Jahre 1963 gegründet, als die Gebrüder Hannu und Kalevi Kangas die Ködermarke Nils Master ins Leben riefen. Die Köder werden seit dem ständig weiterentwickelt und als Ergebnis sorgfältiger Entwicklungsarbeit sind Köder Farben und Schwimmbewegungen entstanden, die sich für unterschiedlichste Gewässer eignen. Die von Hand hergestellten und bemalten Köder werden vor dem Verpacken einzeln im Wassertank auf ihr Laufverhalten getestet. An den Ködern finden VMC Haken und Rosco Sprengringe Verwendung. 

(Allgemeine Angaben zu NilsMaster Ködern: Alle Angaben zu Abmessungen und Gewichten sind ca.-Angaben. Technische Informationen können kurzfristig geändert werden. Trotz aller Sorgfalt ist es möglich, dass sich Fehler in den Text eingeschlichen haben. Daraus können keine Rechte oder Pflichten abgeleitet werden. Unterschiedliche Faktoren, wie beispielsweise Schnurstärke und Schleppgeschwindigkeit, beeinflussen die Lauftiefe der Wobbler. Die angegebenen Schwimmtiefen betreffen alle Modelle einer Wobblerserie unter optimalen Bedingungen.)

Nach oben