Navico NMEA 2000® Yamaha Motor-Interfacekabel, Micro-C, mit 4,5 m Kabel und T-Stück

Mit dem Navico NMEA 2000® Yamaha Motor-Interfacekabel lassen sich viele Yamaha Außenborder ins NMEA 2000 Netzwerk einbinden.
Mit 4,5 m Kabel und T-Stück
Geeignet für Yamaha Außenborder ohne Yamaha CommandLink Plus System:
2006 & newer: F50, T50, F60, T60, F75, F90, F115, LF115, F150, LF150, F200, LF200, F225, F225, F250, LF250.
2006 & newer: Z150, LZ150, VZ150, Z175, Z200, LZ200, VZ225, Z250, LZ250, VZ250, Z300, LZ300, VZ300.
Unverbindliche Preisempfehlung € 133,48

Artikel
NVC-000-0120-37
Hersteller
Lowrance
Inhalt
1 Stück

 

 

NMEA-2000 Netzwerk  
NMEA 2000 Netzwerk

Der NMEA-2000 Netzwerkstandard ermöglicht es sogenannten intelligenten Sensoren, ihre Informationen in ein Netzwerk einzuspeisen und sie allen Anzeigegeräten im Netz gleichzeitig zur Verfügung zu stellen. Da alle Sensoren und Anzeige- und Zusatzgeräte nur durch EIN gemeinsames Kabel verbunden sind, ist die Verkabelung eine äußerst einfache und aufgeräumte Sache.
Außerdem entfällt bei NMEA 2000 Netzwerken der allergrößte Teil der bei herkömmlicher Verkabelung erforderlichen Einstellungs- und Konfigurationsarbeit, da sich NMEA 2000 Komponenten automatisch im Netz anmelden und automatisch ihre Daten einspeisen bzw. herausziehen. NMEA 2000 Sensoren gibt es für
viele Bereiche: GPS-Antennen, Benzinverbrauchs-Durchflussmesser, Füllstand (Treibstoff, Frisch- / Abwasser), Temperatur, Druck, Bootsgeschwindigkeit, für die Motorelektronik zwecks Anzeige von Drehzahl, Druck, Temperatur, Verbrauch, Trimstellung, etc.. 
Über NMEA 2000 werden primär Zahlenwerte (keine Echolot- / Radarbilder) übertragen. Die Bildübertragung findet separat via Ethernet Netzwerk statt.

 

 
Zusatzgeräte die über NMEA-2000 angeschlossen werden
Sonic Hub 2 Outboard Pilot NAIS 400
RC42 Link 8 LMF200 / 400
 
Point 1 Antenne NMEA 2000 Sensoren

 

Yamaha Engine Interface Cable:

Connects to Yamaha engines without Yamaha CommandLink Plus system.

  • 2006 & newer: F50, T50, F60, T60, F75, F90, F115, LF115, F150, LF150, F200, LF200, F225, F225, F250, LF250.
  • 2006 & newer: Z150, LZ150, VZ150, Z175, Z200, LZ200, VZ225, Z250, LZ250, VZ250, Z300, LZ300, VZ300.

Outputs:

Yamaha 4-stroke 50-250| 2-stroke HDPI 150-350|
RPM Yes| Yes
Alternator Voltage Yes| Yes
Engine Hours Yes| Yes
Engine Temperature Yes| Yes
Fuel Pressure Yes| Yes
Fuel Rate Yes| Yes
Oil Pressure Yes| Yes
Trim * Yes| Yes
Water Pressure Yes| Yes

*Digital trim must be connected by a Yamaha dealer.

*Requires NMEA 2000 network. Kit includes T-connector to connect to a new or existing NMEA 2000 network. Add NMEA 2000 starter kit, part number 000-0124-69, if a network is not already installed.

– Es ist noch keine Bewertung für Navico NMEA 2000® Yamaha Motor-Interfacekabel, Micro-C, mit 4,5 m Kabel und T-Stück abgegeben worden. –
Artikel bewerten
1
1
2
3
4
5
Name Kommentar Sicherheitscode
Nach oben